Bekannte VDSter

Otto Dibelius (* 15. Mai 1880; † 31. Januar 1967) war ein evangelischer Theologe und von 1945-61 Bischof von Berlin-Brandenburg

Hermann Ehlers (* 1. Oktober 1904; † 29. Oktober 1954) war ein deutscher Politiker (CDU). Er war von 1950 bis zu seinem Tode Präsident des Deutschen Bundestages.

Ferdinand Friedensburg (* 17. November 1886; † 11. März 1972) war ein deutscher Politiker. Er engagierte sich stark für den Erhalt der demokratischen Weimarer Republik und wurde folglich 1935 für kurze Zeit in Gestapo-Haft genommen. 1945 war ein Mitbegründer der CDU und war von 1952-65 Mitglied im deutschen Bundestag.

Kuno Graf von Westarp (* 12. August 1864; † 30. Juli 1945 ), war 1918 Mitbegründer der DNVP und saß von 1920-32 im Reichstag der Weimarer Republik.

Paul von Hindenburg (*2.10.1847 †2.8.1934) war von 1925-34 Reichspräsident

Hans de la Motte (*22.10.1935) Präsident der Oberfinanzdirektion a.D., Hamburg

Frank Michael Pietzsch * (24.8.1942) ist ein deutscher Politiker in der CDU.
1990-1994 Mitglied des 1. Thüringer Landtages, 1992-1994 Sozialminister des Freistaates Thüringen, 1994-1999 Landtagspräsident, seit 1999 Minister für Soziales, Familie und Gesundheit des Freistaates Thüringen.

Gerulf Stix (*28. 1.1935) ist ein österreichischer Politiker.
1966 Mitglied der Bundesparteileitung der FPÖ, 1973-85 Landesparteiobmann der FPÖ Tirol, Mitglied des Bundesparteivorstandes der FPÖ, 1976 Bundesparteiobmann-Stellvertreter der FPÖ, 1983-90 Präsident des Österreichischen Nationalrats.